Schlössle

Burg Schlössle

Burg Schlössle

Deutschland / Baden-Württemberg

Im 14. Jahrhundert entstand am Schlittenbach, der flussabwärts in den Nagold mündet, eine kleine Kastellburg mit Wassergraben. Heute steht an selbiger Stelle ein Schloss mit Tor und Mauer. Die ehemalige Grabenanlage ist noch zum Teil vorhanden. Das Schloss ist heute privat und kann nur von außen besichtigt werden.

Burg Schlössle 1
Burg Schlössle 2

Baubestand & Beschreibung

Im 14. Jahrhundert entstand am Schlittenbach, der flussabwärts in den Nagold mündet, eine kleine Kastellburg mit Wassergraben. Das Schlössle, so der Name der Burg, befindet sich heute in Privatbesitz. Der Graben wurde zur Nutzung für Koppel und Pferdestall sowie zum Durchführen einer Straße aufgeschüttet, so dass man nur an der Rückseite des Grundstückes sehr deutlich die Vertiefungen erkennen kann. Von der alten Burganlage stammt noch die Wehrmauer, die bis auf der Rückseite das Gebäude vollständig umrahmt. Selbst das Tor soll noch aus alten Zeiten stammen. Innerhalb der Gemäuern wurden mittlerweile drei Gebäude errichtet, die verschiedene Baustile des 20. Jahrhunderts aufweisen. Die Mauern sind schnell erkundet, der Besuch fällt sehr kurz aus. Das Schloss ist heute privat und kann nur von außen besichtigt werden.

Historie

Sowohl Graben wie auch verbaute Reste stammen aus einer Kastellburg aus dem 14. Jahrhundert

Events in der Nähe

Zu dieser Burg und den Nachbarburgen liegen uns keine Veranstaltungen vor. Sie können hier gerne eine eintragen:

Veranstaltung eintragen

Anfahrt

Die verbauten Reste der einstigen Burg befinden sich in der Gemeinde Stammheim nahe Calw, fast direkt an der B296. In Stammheim muss man in der langgezogenen Kurve bei der Tankstelle in den Ort abbiegen. Das gelbe Gebäude ist gut in der Kurve zu sehen. Die nächste Autobahn ist die A81 Ausfahrt "Herrenberg".

Buchtipp: Burgen in Baden-Württemberg

Das heutige Baden-Württemberg weist eine der höchsten Burgendichten Europas auf. Wie haben sich die Burgen in Baden-Württemberg ausgebreitet? Mehr dazu in diesem Buch.

Burgenarchiv.de
VER Verlag
Buchtipp: Burgen in Baden-Württemberg

Das heutige Baden-Württemberg weist eine der höchsten Burgendichten Europas auf. Wie haben sich die Burgen in Baden-Württemberg ausgebreitet? Mehr dazu in diesem Buch.

Burgenarchiv.de
VER Verlag

Aktualisierung

Letzte Aktualisierungen dieser Seite: 10.02.2014, 27.01.2005


Burgen in der Umgebung

Waldeck

Ruine
75365 Calw
Enternung: 3.86 km

Altburg

ehemalige Burg
75365 Altburg
Enternung: 6.17 km

Gechingen

ehemalige Burg
75391 Gechingen
Enternung: 5.56 km

Zavelstein

Ruine
75385 Zavelstein - Bad Teinach
Enternung: 6.24 km

Wildberg

Ruine
72218 Wildberg
Enternung: 8.34 km

Merklingen

Burg
71263 Merklingen
Enternung: 9.83 km

Steinegg

Ruine
75242 Steinegg
Enternung: 13.3 km

Berneck

Halbruine
72213 Altensteig - Berneck
Enternung: 15.59 km

Hohennagold

Ruine
72202 Nagold
Enternung: 16.45 km

Mönsheim

Burg
71297 Mönsheim
Enternung: 19.63 km

Kräheneck

Ruine
75172 Pforzheim - Dillweißenstein
Enternung: 20.42 km

Liebenzell

Halbruine
75378 Bad Liebenzell
Enternung: 9.71 km

Herrenberg

Ruine
71083 Herrenberg
Enternung: 13.09 km

Heimsheim

Burg
71296 Heimsheim
Enternung: 13.77 km

Liebeneck

Ruine
75172 Pforzheim-Würm
Enternung: 15.87 km

Altensteig

Schloss
72213 Altensteig
Enternung: 17.5 km

Weißenstein

Ruine
75172 Pforzheim - Dillweißenstein
Enternung: 20.41 km

Mandelberg

Ruine
72285 Pfalzgrafenweiler
Enternung: 23 km
weitere Burgen im Umkreis laden

Kommentar verfassen