Burg Grüneck

Burg Grüneck

Deutschland / Baden-Württemberg

Burg Grüneck liegt auf dem höchsten Punkt eines Berges, weit abseits aller Ortschaften im Wald. Die Anlage bestand aus nur einem Turm mit circa 14m auf 16m Grundfläche. Von der Turmburg zeugen heute nur noch Erdwälle und lose Steine.

Adresse

Burg Grüneck 79410 Badenweiler-Lipburg Parken: Parkplatz, kostenlos

Kurzinfo

Punkte:
Zustand:ehemalige Burg
Burgtyp:Gipfelburg
Nutzung:-
Lage:690 m.ü.NN.
Sonnenlicht:07:10-15:39 Uhr Info

Zugang

Öffnungszeiten:offen
Eintrittspreise:frei

Baubestand & Beschreibung

Burg Grüneck

Burg Grüneck liegt auf einem hohen Sporn über dem Kohlersgrabental. Von der Burg existiert nichts mehr. Es lassen sich noch Steine und Erdwälle finden, die viereckig angeordnet sind und grob an die Fundamente des hier einst vorhandenen Wohnturmes erinnern.
Die Burg stand auf dem höchsten Punkt des Berges und wies eine weite Sicht über das Rheintal auf. Der noch gut zu erkennende Graben trennt das Burgplateau vom Bergrücken. Die Umgebung der Burg besteht aus lichtem Wald.

Historie

Der Wohnturm ist vielleicht im 13. Jahrhundert anstelle einer älteren hölzernen Anlage entstanden. Auch der Zeitpunkt der Zerstörung kann mit 1272 nur vermutet werden. Die Längen der Außenwände waren wahrscheinlich 14m auf 16m.

Events in der Nähe

Zu dieser Burg und den Nachbarburgen liegen uns keine Veranstaltungen vor. Sie können hier gerne eine eintragen:

Veranstaltung eintragen

Anfahrt

Burg Grüneck ist sehr schwer zu finden. Die Burg liegt südlich von Badenweiler. Über die A5 Ausfahrt "Müllheim" nach Müllheim und weiter Richtung Badenweiler. Von Badenweiler Richtung Sehringen / Kandern über Lipburg. Wenn man aus Badenweiler Richtung Kandern fährt, kommt kurz nach Sehringen ein kleiner Parkplatz mit dem Namen Grüneckweg. Hier parken und zu Fuß dem abgehenden Weg circa 15 Min bis auf die andere Seite des Berges folgen. Hier kommt eine Biegung, die um einen weiteren Berg führt. Nachdem man den Berg umrundet hat, kommt ein Schild mit der Aufschrift "Oberer Grüneckweg". Diesem Weg sollte man folgen bis er verwuchert und unkenntlich wird. Am erkennbaren Ende des Weges im 90Grad Winkel links den Berg hoch durch das Gestrüpp. Nach knapp zwei Minuten Aufstieg eröffnet sich der Blick auf die Reste der Burg.

Buchtipp: Burgen in Baden-Württemberg

Das heutige Baden-Württemberg weist eine der höchsten Burgendichten Europas auf. Wie haben sich die Burgen in Baden-Württemberg ausgebreitet? Mehr dazu in diesem Buch.

Burgenarchiv.de
VER Verlag
Buchtipp: Burgen in Baden-Württemberg

Das heutige Baden-Württemberg weist eine der höchsten Burgendichten Europas auf. Wie haben sich die Burgen in Baden-Württemberg ausgebreitet? Mehr dazu in diesem Buch.

Burgenarchiv.de
VER Verlag

Aktualisierung

Letzte Aktualisierungen dieser Seite: 09.01.2014, 16.11.2003


Burgen in der Umgebung

weitere Burgen im Umkreis laden

Kommentar verfassen