Die schönsten Schlösser und Burgen um Würzburg

Die Schlösser und Burgen um Würzburg

In und um Würzburg gibt es gleich mehrere Schlösser, Burgen oder Festungen. Jede dieser Sehenswürdigkeiten hat ihren ganz eigenen Charme und lädt zu einem schönen Ausflug in die Region ein. Laut Experten gab es einst über 25.000 Wehrbauten und Rittersitze in Deutschland. So finden sich auch diese 16 Schlösser, Burgen und Festungen in der Umgebung von Würzburg wieder, die sich hervorragend im Zusammenhang mit einer Wanderung, einer Radtour oder einer einfachen Burgentour besuchen lassen. Viel Spaß beim Durchforsten und Stöbern. Die Wehranlagen warten auf ihre Entdeckung!



Übersichtskarte


 

Im Süden von Würzburg

1. Schloss Weikersheim

Schloss Weikersheim in Baden-Württemberg

Schloss Weikersheim in Baden-Württemberg

Adresse: Marktplatz 11, 97990 Weikersheim [zur Karte]

Schloss Weikersheim gehört zu den schönsten Residenzen Baden-Württembergs. Es stammt ursprünglich aus dem 12. Jahrhundert und ruht auf den Resten einer Wasserburg. Heute beherbergt die Anlage ein Museum und kann im Zusammenhang mit einer Führung besucht werden. Sehenswert ist vor allem der Rittersaal, der mit 40 m Länge und einer freitragenden Decke ohne Stützen eine statische Meisterleistung für das 16. und 17. Jahrhundert darstellt. Der weitläufige und gepflegte Schlossgarten lädt zusammen mit der teilweise schönen Altstadt zum Flanieren und Spaziergehen ein. Ein Besuch lohnt sich.

weiterlesen


Im Südwesten von Würzburg

2. Burg Gamburg

Burg Gamburg in Baden-Württemberg

Burg Gamburg in Baden-Württemberg

Adresse: 97956 Werbach-Gamburg [zur Karte]

Burg Gamburg liegt unweit der Mündung der Tauber in den Main. Die Burg aus dem 12. Jahrhundert wurde im Zuge des 15. und 16. Jahrhunderts immer wieder ausgebaut und bis heute von ihren Besitzern bestens gepflegt. Der Grundriss der Anlage ist oval, eine Seltenheit. Sie liegt auf einem Berggrat oberhalb des Tals und wird durch zahlreiche Wehrelemente gut geschützt. Gamburg ist heute nahezu vollständig erhalten. Der eindrucksvolle Bergfried und die schlossartigen Gebäude lassen die Burg herrschaftlich erscheinen. Leider ist ein Besuch erst ab einer Gruppe von 10 Personen mit Voranmeldung möglich.

weiterlesen


3. Burg Tauberbischofsheim, Kurmainzisches Schloss

Burg Tauberbischofsheim, Kurmainzisches Schloss in Baden-Württemberg

Burg Tauberbischofsheim, Kurmainzisches Schloss in Baden-Württemberg

Adresse: Schlossplatz 7, 97941 Tauberbischofsheim [zur Karte]

Das heutige Schloss Tauberbischofsheim hat seinen Ursprung in einer Stadtburg aus dem 13. Jahrhundert. Die Burg nahm die südlichste Stelle an der Stadtmauer ein und lag in einer strategisch guten Lage nahe der Mündung des Brembachs in den Fluss Tauber. Heute ist sie Bestandteil der gewachsenen Stadt und liegt fast direkt im Zentrum. Die Anlage war ursprünglich wahrscheinlich dreieckig und besaß zur Stadt hin einen Graben, der eingeebnet wurde (heute Schlossplatz). Von der Stadtburg aus dem 13. Jahrhundert steht nur noch der Bergfried, genannt Türmersturm, der mit seiner eindrucksvollen Höhe von 28m gut zur Überwachung der Umgebung diente. Im Schloss ist ein Museum zu finden.

weiterlesen


4. Burg Oberlauda

Burg Oberlauda in Baden-Württemberg

Burg Oberlauda in Baden-Württemberg

Adresse: 97922 Lauda-Königshofen/Oberlauda [zur Karte]

Oberlauda war ursprünglich eine vormittelalterliche Fliehburg größeren Ausmaßes, die im Mittelalter zu einer weitläufigen Burg ausgebaut wurde. 1880 hat man Oberlauda archäologische untersucht und zahlreiche Reste feststellen können, die heute nicht mehr existent sind. Es haben sich das Burgplateau, der Ringgraben und unterirdische Mauerzüge erhalten, die sich heute in Form von Erdwällen erkennen lassen. Die sichtbaren Fundamente deuten auf qualitativ gut behauenen Steine und eine ehemals schöne Burg hin. Der Grundriss lässt sich heute anhand der Erdwällen teilweise noch ablesen.

weiterlesen


5. Burg Külsheim

Burg Külsheim in Baden-Württemberg

Burg Külsheim in Baden-Württemberg

Adresse: 97900 Külsheim [zur Karte]

Burg Külsheim liegt auf einem Bergsporn oberhalb des Amorbachs. Die Anlage wurde 1144 erstmals urkundlich genannt und im Laufe der Zeit immer wieder verändert. Der runde Bergfried gehört zu den ältesten Gebäuden. Der Palas und die Wohnbauten stammen aus dem 15. und 16. Jahrhundert. Heute beherbergt die sehenswerte Burg städtische Einrichtungen und lässt sich über die äußere Wehranlage vollständig umrunden.

weiterlesen



6. Schloss Mergentheim, Deutschordenschloss

Schloss Mergentheim, Deutschordenschloss in Baden-Württemberg

Schloss Mergentheim, Deutschordenschloss in Baden-Württemberg

Adresse: 97980 Bad Mergentheim [zur Karte]

Inmitten des Ortes Bad Mergentheim liegt die gleichnamige Schlossanlage. Im 11. Jahrhundert errichtete man hier eine Wasserburg, die im 14. Jahrhundert dem Deutschen Orden übergeben wurde. Dieser baute die Anlage zu einem barocken, weitläufigen Schloss um. Bei dem Umbau integrierte man die mittelalterliche Burg wodurch ein einzigartiges Gebilde aus Wehranlage und repräsentativem Schloss entstand. Heute erstrahlt die Anlage als großes Barockschloss mit anliegender Burg und lädt mit dem schönen Park und den gut erhaltenen Gebäuden zu einem längeren Aufenthalt ein. Ein Besuch lohnt sich.

weiterlesen


7. Burg Oberschüpf

Burg Oberschüpf in Baden-Württemberg

Burg Oberschüpf in Baden-Württemberg

Adresse: 97944 Boxberg-Oberschüpf [zur Karte]

Oberhalb des Schüpfbachs thronte auf einem Bergsporn die Burg Oberschüpf. Von der Anlage aus dem 12. Jahrhundert, die 1468 zerstört wurde, haben sich nur wenige Reste erhalten. Man stößt auf den eindrucksvollen Halsgraben und die Fundamente eines Gebäudes, die von Archäologen dem Bergfried zugeordnet werden. Zahlreiche Erdwälle weisen auf weitere Gebäude und Mauern hin.

weiterlesen


8. Burg Schweinberg

Burg Schweinberg in Baden-Württemberg

Burg Schweinberg in Baden-Württemberg

Adresse: Burgweg, 74736 Schweinberg [zur Karte]

Burg Schweinberg liegt auf einem Sporn oberhalb des gleichnamigen Ortes und des Tals des Hardheimer Bachs. Die Anlage besteht aus der Kernburg und der Vorburg, von denen zweitere sich in Privatbesitz befindet. Die Kernburg steht der Öffentlichkeit zur Verfügung und kann jederzeit besichtigt werden. Von der Anlage haben sich nur eine Bastion und der eindrucksvolle Bergfried erhalten. Ursprünglich stammt Schweinberg aus dem 11. Jahrhundert und war bis in das 17. Jahrhundert bewohnt. Der schöne Burghügel und der eindrucksvolle Bergfried laden heute zu einem Besuch ein.

weiterlesen


9. Burg Hardheim Oberburg

Burg Hardheim Oberburg in Baden-Württemberg

Burg Hardheim Oberburg in Baden-Württemberg

Adresse: 74736 Hardheim [zur Karte]

Die beiden Hardheimer Burgen stammen wahrscheinlich aus dem 12. oder 13. Jahrhundert. Die Oberburg wurde im 16. Jahrhundert zu einem Schloss umgebaut und beherbergt heute städtische Ämter. Ursprünglich handelte es sich um eine Burg mit Bergfried. Mit dem Bau des Schlosses entstand eine quadratische Anlage mit Rundtürmen an allen Ecken. Die Reste der mittelalterlichen Burg wurden verbaut und sind von außen noch erkennbar. Die Anlage lässt sich heute vollständig umrunden und begutachten. Der Wassergraben ist heute eine Parkanlage.

weiterlesen


10. Burg Hardheim Unterburg

Burg Hardheim Unterburg in Baden-Württemberg

Burg Hardheim Unterburg in Baden-Württemberg

Adresse: 74736 Hardheim [zur Karte]

Die Hardheimer Unterburg liegt inmitten des Ortes, abseits der Wasserschlosses Hardheim Oberburg. Es hat sich nur der Turm erhalten, der aus der Zeit 1200 stammt und nicht begangen werden kann. Am Turm lassen sich noch romanische Elemente erkennen. Er war wahrscheinlich Bergfried einer Wasserburg. Heute steht er auf einer Wiese zwischen zahlreichen Neubauten. Seine Filigranität und Höhe lassen ihn eindrucksvoll erscheinen.

weiterlesen



11. Burg und Festung Boxberg

Burg und Festung Boxberg in Baden-Württemberg

Burg und Festung Boxberg in Baden-Württemberg

Adresse: Schlossweg, 97944 Boxberg [zur Karte]

Burg Boxberg stammt ursprünglich aus dem 11. Jahrhundert und wurde nach den Bauernkriegen zu einer Festung ausgebaut. 1857 wurde sie zum Abbruch freigegeben und fast vollständig abgetragen. Heute existieren nur noch Teile der Außenmauern mit einem Rundturm. Die letzten Reste der einstigen Ringmauer der Kernburg lässt man seit einer ausgiebigen Restaurierung und Sicherung nach 2000 leider wieder verwuchern, so dass sie für Besucher kaum einsehbar sind.

weiterlesen


Im Westen von Würzburg

12. Burg und Festung Marienberg, Marienburg, Würzburg

Burg und Festung Marienberg, Marienburg, Würzburg in Bayern

Burg und Festung Marienberg, Marienburg, Würzburg in Bayern

Adresse: Oberer Burgweg, 97070 Würzburg [zur Karte]

Oberhalb von Würzburg thront die Festung Marienburg. Ursprünglich als Bischofssitz im 13. Jahrhundert errichtet, wurde sie im Laufe der Jahrhunderte zu einer großen Festung mit über 600 Metern Seitenlänge ausgebaut. Heute beherbergt die Anlage gastronomische Einrichtungen und Museen. Sehenswert sind der Brunnen, das innere Torhaus und der Bergfried, die zusammen mit den Bastionen und Grabenanlagen einen Eindruck des damaligen Festungsbaustils liefern.

weiterlesen


13. Burg Wertheim

Burg Wertheim in Baden-Württemberg

Burg Wertheim in Baden-Württemberg

Adresse: Schlossgasse 11, 97877 Wertheim [zur Karte]

Burg Wertheim thront auf einer schmalen Felszunge, hoch über der gleichnamigen Stadt. Sie gehört zu den ältesten und größten Burgen Baden-Württembergs. Erbaut wurde sie aufgrund der strategisch günstigen Lage, die sich hier an der Kreuzung zwischen Main und Tauber zum Erheben von Schiffszoll anbot. Die dadurch gewonnenen finanziellen Mittel wurden über die Jahrhunderte in den Ausbau und die Befestigung des Standorts investiert, so dass eine der eindrucksvollsten Burgen des Landes entstand. Die Anlage stammt aus dem 12. Jahrhundert und ist einen Besuch wert!

weiterlesen


Im Nordwesten von Würzburg

14. Burg Schenkenschloss, Rossberg

Burg Schenkenschloss, Rossberg in Bayern

Burg Schenkenschloss, Rossberg in Bayern

Adresse: Am Schenkenturm, 97080 Würzburg-Schenkenturm [zur Karte]

Das Schenkenschloss stammt aus dem 13. Jahrhundert. Die Burg ist eine typische Niederburg mit Grabenanlage und quadratischem Aufbau. Einziges erhaltenes Gebäude ist der Bergfried, der zugleich das älteste Gebäude der Burg ist. Von seiner Spitze sieht man die Marienburg in Würzburg. Die recht kleine und schlecht erhaltene Anlage gehört zu einer Burgenkette am Main. Heute wird sie ehrenamtlich aufwändig erhalten. Mit einem Besuch unterstützt man die großartige Arbeit des Vereins.

weiterlesen


15. Burg Ravensburg

Burg Ravensburg in Bayern

Burg Ravensburg in Bayern

Adresse: Talbergweg, 97291 Thüngersheim [zur Karte]

Nördlich von Würzburg bei Thüngersheim wurde gegen Ende des 12. Jahrhunderts auf einem Sporn die Burg Ravensburg errichtet. Sie bestand keine 100 Jahre und wurde im 13. Jahrhundert zerstört, nachdem ihre Besitzer aufgrund eines Mordes an einem Bischof verurteilt wurden. Die frühe Zerstörung sorgte dafür, dass sich nur wenige Reste erhalten haben. Heute stößt man nur noch auf die Fundamente eines recht großen Bergfrieds.

weiterlesen



16. Burg Karlsburg

Burg Karlsburg in Bayern

Burg Karlsburg in Bayern

Adresse: Burgweg, 97753 Karlstadt [zur Karte]

Burg Karlsburg thront in majestätischer Lage oberhalb von Karstadt am Main. Vor allem aus dem Tal bietet die alte Wehranlage einen eindrucksvollen Anblick. Sie ruht auf einem Sporn, der zum Main von bis zu 90 m hohen Steinwänden umgeben ist. Zusammen mit der Stadtmauer von Karstadt ist Burg Karlsburg ein gern gesehenes Fotomotiv.

Die eindrucksvolle Anlage geht bis in das 10. Jahrhundert zurück und gehört zu den ältesten am Main. Es haben sich der mächtige gotische Palas, mehrere Gebäudeteile, ein ehemals 60 m tiefer Brunnen, zahlreiche Keller, Wehrtürme und Teile der Außenmauer erhalten.

Ursprünglich nahm Burg Karlsburg eine Grundfläche von 1,7 Hektar ein, wurde aber immer wieder verkleinert um sie besser verteidigen zu können. Heute lädt die riesige Anlage mit schöner Aussicht, Sitzmöglichkeiten und Tischen zu einem Ausflug ein. Sie gehört zu den sehenswertesten Schlössern und Burgen um Würzburg.

weiterlesen


Kommentar verfassen