Burg Wittmar

Burg Wittmar

Deutschland / Niedersachsen

Inhaltsverzeichnis

Kurz & gut

Der Wohnturm inmitten des gleichnamigen, kleinen Örtchens stammt aus der Zeit um 1218 und lag am westlichen Ende der 200 Jahre älteren Gemeinde. Er besitzt drei Stockwerke und eine Gesamthöhe von zehn Metern. Heute ist er privat und kann nur aus dem öffentlichen Raum besichtigt werden.

Best-of-Listen

Burg Wittmar wird in folgenden Artikeln erwähnt:
Die Schlösser und Burgen um Goslar
Die Schlösser und Burgen um Salzgitter
Die Schlösser und Burgen um Wolfsburg
Die Schlösser und Burgen um Braunschweig

Bilder

Burg Wittmar 1
Burg Wittmar 2
mehr Bilder

Adresse, Karte & Parken


Karte öffnen

Burg Wittmar
38329 Wittmar

Parken: Im angrenzenden Ort zu Burg Wittmar gibt es zahlreiche, kostenlose Parkmöglichkeiten.

Kurzinfo

Punkte: keine Bewertung
Zustand: Burg
Burgtyp: Niederburg, Turmburg
Nutzung: privat
Lage: 123 m.ü.NN.
Sonnenlicht: 09:04-17:06 Uhr Info

Baubestand & Beschreibung

Inmitten des Ortes Wittmar stößt man heute auf einen relativ unscheinbaren Wohnturm, der direkt an einer Straße, verdeckt durch Bäume und Sträucher steht. Die Anlage befindet sich in Privatbesitz und kann nur von der Straße aus besichtigt werden. Der Blick beläuft sich heute durch Vegetation und Privatbereiche nur auf die Süd- und Teile der Ostfassade.
Der Turm ist der letzte Rest einer kleinen Turmburg. Da der Eingang nur in drei Metern Höhe liegt, geht man davon aus, dass es sich nicht um einen Bergfried oder eine Fluchtburg gehandelt hat. Von außen erkennt man nur kleine Fenster, die einst Schießscharten waren. Auf der anderen Straßenseite verlief ursprünglich der Wittmarhornbach. Es ist nicht auszuschließen, dass dieser einen nicht mehr existenten Wassergraben speiste.

Historie

Erbaut wurde die Burg als Wohnturm 1218. Der Ort war zu dieser Zeit schon über 200 Jahre alt.

Eintritt und Öffnungszeiten

Öffnungszeiten: privat, geschlossen
Eintrittspreise: nicht zugänglich

Events in der Nähe

Veranstaltung eintragen

Anfahrt

Burg Wittmar liegt fast direkt an der B79, die durch den Ort führt. Über die Autobahn A395 Ausfahrt "Wolfenbüttel-Nord" auf die B79 und über Wolfenbüttel und Denkte nach Wittmar. In Wittmar biegt man in die Kirchstr. auf der rechten Seite ab. Nach knapp 100m stößt man auf den Wohnturm. Der Turm ist zudem auf der Informationstafel eingezeichnet.

Buchtipp: Burgen in Baden-Württemberg

Das heutige Baden-Württemberg weist eine der höchsten Burgendichten Europas auf. Wie haben sich die Burgen in Baden-Württemberg ausgebreitet? Mehr dazu in diesem Buch.

Burgenarchiv.de
VER Verlag
Buchtipp: Burgen in Baden-Württemberg

Das heutige Baden-Württemberg weist eine der höchsten Burgendichten Europas auf. Wie haben sich die Burgen in Baden-Württemberg ausgebreitet? Mehr dazu in diesem Buch.

Burgenarchiv.de
VER Verlag

Querverweise

Bei folgenden Burgen wird Wittmar erwähnt:

Burg Asseburg

Aktualisierung

Letzte Aktualisierungen dieser Seite: 03.09.2006


Burgen in der Umgebung

Burg Asseburg

Ruine
38329 Wittmar
Entfernung: 1.22 km

Schloss Wolfenbüttel

Schloss
38300 Wolfenbüttel
Entfernung: 8.41 km

Kommentar verfassen