Die schönsten Schlösser und Burgen um Bayreuth

Die Schlösser und Burgen um Bayreuth

In und um Bayreuth gibt es gleich mehrere Schlösser, Burgen oder Festungen. Jede dieser Sehenswürdigkeiten hat ihren ganz eigenen Charme und lädt zu einem schönen Ausflug in die Region ein. Laut Experten gab es einst über 25.000 Wehrbauten und Rittersitze in Deutschland. So finden sich auch diese 8 Schlösser, Burgen und Festungen in der Umgebung von Bayreuth wieder, die sich hervorragend im Zusammenhang mit einer Wanderung, einer Radtour oder einer einfachen Burgentour besuchen lassen. Viel Spaß beim Durchforsten und Stöbern. Die Wehranlagen warten auf ihre Entdeckung!



Übersichtskarte


 

Im Süden von Bayreuth

1. Burg Steinamwasser, Strebenstein

Burg Steinamwasser, Strebenstein in Bayern

Burg Steinamwasser, Strebenstein in Bayern

Adresse: Steinamwasser, 91275 Auerbach-Seinamwasser [zur Karte]

Burg Steinamwasser stammt ursprünglich aus dem 12. Jahrhundert. Die Anlage lag auf drei Felssäulen 20 Meter oberhalb des Ortes. Heute sind nur noch Mauerreste zum Tal hin erhalten. Sie wurde wahrscheinlich schon Mitte des 15. Jahrhunderts zerstört. Die Felssäulen sind nicht zugänglich und können nur vom Dorf aus betrachtet werden.

weiterlesen


Im Südwesten von Bayreuth

2. Burg Rabenstein

Burg Rabenstein in Bayern

Burg Rabenstein in Bayern

Adresse: Rabenstein 33, 95491 Ahorntal [zur Karte]

Auf einem Felssporn oberhalb des Ailsbachs thront in majestätischer Höhe die Burg Rabenstein. Die mehrmals zerstörte und wiederaufgebaute Wehranlage ist heute in Privatbesitz, kann aber besichtigt werden. Neben einer Falknerei und einer Gastronomie gibt es Führungen durch große Teile der Burganlage. Ein Besuch lohnt sich!

weiterlesen


3. Burg Pottenstein

Burg Pottenstein in Bayern

Burg Pottenstein in Bayern

Adresse: Burgstr., 91278 Pottenstein [zur Karte]

Die aus dem 10. Jahrhundert stammende Burg Pottenstein gehört zu den bekanntesten Anlagen der Region. Die Kernburg befindet sich auf einer eindrucksvollen Felssäule, die genug Platz für mehrere Gebäude bot. Der Zugang besteht bis heute aus einer Holztreppe, die in den Felsen geschlagen wurde und ist vom Erhalt her einzigartig. Am Fuße der Kernburg bildete sich später die Vorburg, die heute privat ist und sich nicht besichtigen lässt.

weiterlesen


4. Burg Gößweinstein

Burg Gößweinstein in Bayern

Burg Gößweinstein in Bayern

Adresse: Burgstraße 30, 91327 Gößweinstein [zur Karte]

Hoch über dem Wallfahrtsort Gößweinstein liegt die gleichnamige Burg. Die Anlage aus dem 11. Jahrhundert bildet zusammen mit der Basilika der Heiligen Dreifaltigkeit ein Pendant aus Sehenswürdigkeiten, das jährlich zahlreiche Touristen anzieht. Die auf steilen Felsen errichtete Anlage wurde gut durchdacht und war nur schlecht einnehmbar. Heute ist sie ein Museum mit möblierten Innenräumen, die unter anderem schöne Wand- und Deckenmalereien aufzuweisen haben.

weiterlesen


5. Burg Bärnfels

Burg Bärnfels in Bayern

Burg Bärnfels in Bayern

Adresse: Bärnfels, 91286 Obertrubach-Bärnfels [zur Karte]

Burg Bärnfels soll durch Karl den Großen gegründet worden sein. Die Burg lag auf einer Felssäule und wurde im Laufe der Zeit erweitert. Bis heute haben sich nur noch einige Mauern am Fuße der Felssäule erhalten. Die über 1000 Jahre alte Burg ist größtenteils verschwunden. Die erhaltene Felssäule, die einst die Burg trug, lässt sich vollständig umrunden und wirkt durch ihre Höhe und Massivität eindrucksvoll.

weiterlesen



6. Burg Wolfsberg

Burg Wolfsberg in Bayern

Burg Wolfsberg in Bayern

Adresse: Wolfsberg, 91286 Obertrubach-Wolfsberg [zur Karte]

Burg Wolfsberg liegt auf einem Felskamm oberhalb des gleichnamigen Ortes. Durch ihre exponierte Lage wurde sie auf mehrere Felsen verteilt. Es haben sich nur einige Mauerelemente zum Tal hin erhalten. Wolfsberg lädt heute mit einer schönen Aussicht über das Tal und zahlreichen bizarren Felsformationen in der Umgebung zum Verweilen und Erkunden ein.

weiterlesen


7. Burg Egloffstein

Burg Egloffstein in Bayern

Burg Egloffstein in Bayern

Adresse: Rittergasse, 91349 Egloffstein [zur Karte]

Auf einem Sporn oberhalb von Egloffstein liegt das gleichnamige Schloss.Die Burg, aus der das Schloss entstand, wurde gegen Ende des 12. Jahrhunderts errichtet. Heute ist sie privat und kann nur von außen besichtigt werden. Die Anlage, bestehend aus einer Kirche und mehreren Gebäudekomplexen wird mühsam von den Besitzern instand gehalten. Der Besucher bekommt aus dem öffentlichen Raum ein Blick auf die Südfassaden und einen Turm.

weiterlesen


Im Westen von Bayreuth

8. Burg Zwernitz

Burg Zwernitz in Bayern

Burg Zwernitz in Bayern

Adresse: 96197 Sanspareil [zur Karte]

In dem kleinen Dörfchen mit dem eher ungewöhnlichen Namen Sanspareil liegt die Burg Zwernitz. Sie stammt aus dem 12. Jahrhundert und beherbergt heute ein kleines Museum. Zwernitz liegt auf einem langen Felsen und wird durch zahlreiche Mauern und eine Zwingeranlage ausgiebig geschützt. Eine nahezu vollständige Besichtigung der Anlage ist möglich.Sehenswert ist der Bergfried mit Wachkammer.

weiterlesen


Im Nordwesten von Bayreuth

9. Burg und Festung Plassenburg

Burg und Festung Plassenburg in Bayern

Burg und Festung Plassenburg in Bayern

Adresse: 95326 Kulmbach [zur Karte]

Oberhalb der Ortschaft Kulmbach entstand im 13. Jahrhundert auf einem auslaufenden Bergrücken die Burg Plassenburg. Im Laufe der Zeit entwickelte sich eine große Schlossanlage mit umliegendem Festungsring. Heute beherbergt die Plassenburg neben gastronomischen Einrichtungen mehrere Museen und lädt mit ihren weiten Aussichten zum Verweilen ein. In dem Deutschen Museum ist die größte Zinnenfigurensammlung der Welt zu finden.

weiterlesen


Kommentar verfassen