Burg Lehsen – Nordburg

Burg Lehsen - Nordburg
Deutschland / Mecklenburg-Vorpommern

Inhaltsverzeichnis

Kurz & gut

In Lehsen gibt es gleich zwei ehemalige Burgstellen. Die nördliche Burg wurde mit einer Kapelle überbaut, während die Südburg in einem morastigen Bereich des Parks des Herrenhauses Lehsen liegt. Durch die Umgebung und die interessante Kapelle hat die nördliche Burg Lehsen durchaus Aufenthaltsqualität.

Bilder

Adresse, Karte & Parken


Karte öffnen

Burg Lehsen - Nordburg
19243 Lehsen

Parken: Im näheren Umfeld von Burg Lehsen - Nordburg gibt es zahlreiche Straßen, in denen man kostenlos parken kann. Im Durchschnitt beträgt der Fußweg zur Anlage 150 m.

Kurzinfo

Punkte:
Zustand: ehemalige Burg
Burgtyp: Wallburg, Wasserburg
Nutzung: -
Lage: 39 m.ü.NN.
Sonnenlicht: 05:23-21:01 Uhr Info

Baubestand & Beschreibung

Die nördliche Burg Lehsen wird in der Forschung auch gerne als Lehsen 1 bezeichnet. In Lehsen gibt es zwei Burgen. Die Nordburg liegt im Tal des Baches Motel, die Südburg im privaten Park eines Herrenhauses.
Von der nördlichen, kleinen Turmburg sind noch deutlich die Reste des Grabens und des Burghügels zu erkennen. Der ehemalige Ringgraben ist heute größtenteils verlandet, wurde aber ursprünglich durch den Fluss Motel gespeist.
Im Burgareal der Burg Lehsen steht heute eine Kirche. Die Kapelle wurde auf alten Fundamenten errichtet. Über eine Brücke kann man den Burghügel mit Kapelle betreten.
Das schöne Ensemble aus Kirche und Burgberg ist in einer wunderschönen Landschaft eingebettet. Ein kurzer Besuch lohnt sich.

Historie

Die nördliche Burg Lehsen stammt aus dem Mittelalter. Über die Geschichte der Nord- und der Südburg sind keine Daten bekannt. Sie dienten vermutlich zur Überwachung der Region.

Eintritt und Öffnungszeiten

Eintrittspreise oder Öffnungszeiten nicht mehr aktuell? Hier bitte einreichen.
Öffnungszeiten: offen
Eintrittspreise: frei

Anfahrt

Über die A24 Ausfahrt "Wittenburg" über Wittenburg nach Lehsen. In Lehsen in die Straße Dodower Weg abbiegen und gleich wieder rechts in den Ziggelmarker Weg. Der Straße folgen bis rechts ein kleiner Feldweg (Allee) abgeht. Hier parken und zu Fuß dem Weg bis zur Burg mit Kapelle folgen.

Buchtipp: Burgen in Baden-Württemberg

Das heutige Baden-Württemberg weist eine der höchsten Burgendichten Europas auf. Wie haben sich die Burgen in Baden-Württemberg ausgebreitet? Mehr dazu in diesem Buch.

Burgenarchiv.de
VER Verlag
Buchtipp: Burgen in Baden-Württemberg

Das heutige Baden-Württemberg weist eine der höchsten Burgendichten Europas auf. Wie haben sich die Burgen in Baden-Württemberg ausgebreitet? Mehr dazu in diesem Buch.

Burgenarchiv.de
VER Verlag

Aktualisierung

Letzte Aktualisierungen dieser Seite: 28.02.2022


Burgen in der Umgebung

Burg Lehsen - Südburg

ehemalige Burg
19243 Lehsen
Entfernung: 1.04 km

Burg Wittenburg

Halbruine
19243 Wittenburg
Entfernung: 4.07 km

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen