Middelstumerbos, Ewsum

Burg Middelstumerbos, Ewsum

Niederlande / Groningen

Burg Middelstumerbos wurde im 14. Jahrhundert auf einer künstlichen Insel errichtet. Ursprünglich bestand die Anlage nur aus einem Turm, der von einer Wehrmauer umgeben war. Später hat man die Anlage um mehrere Wehrtürme und eine Ringmauer erweitert. 1863 brach man die Burg ab, so dass sich heute nur ein Wehrturm von einer Ecke und der Wassergraben erhalten haben. Der rechteckige Aufbau der Anlage lässt sich noch deutlich erkennen. Der halb versunkene und schräg stehende Turm ist sehenswert. Das Grundstück ist heute privat und kann nicht immer besucht werden.

Burg Middelstumerbos, Ewsum 1
Burg Middelstumerbos, Ewsum 2

Baubestand & Beschreibung

Die Reste der kleinen Anlage liegen heute inmitten des Sees eines kleinen Gutshofes, der von der Art der Gebäude noch ein wenig an Anbauten eines Schlosses im europäischem Stil erinnert. Beim Betreten des Grundstückes eröffnet sich der Blick auf den kleinen See, der sich wie ein natürlicher Graben um die ehemalige Burganlage legt. Durch die stetige Versandung des Gewässers wurde mit etwas Nachhilfe ein Weg errichtet, über den man auf die kleine Insel gelangt.
Von der Burg zeugt heute nur noch ein Turm aus dem Jahre 1472, der schon damals die gleiche Höhe besessen haben soll wie in diesen Tagen. Heute trägt er ein neuzeitliches Dach, ist zum Wasser hin leicht abgesackt und erinnert nur durch seine Schießscharten an einen Wehrturm aus dem Mittelalter. Hinter dem Turm ist noch der Rest der Insel zu erkennen, der einst die Burg trug. Sowohl von Burg wie auch von Insel ist nur wenig zu sehen, da die Vegetation die Insel zurückerobert hat und ein Durchdringen fast unmöglich macht. Durch den Abbruch der Burg ist der Turm der letzte Rest der Anlage.
Von der Atmosphäre her ist Burg Ewsum sehr urig. Der Turm wirkt vergessen und ein Hauch Mystik liegt über der Anlage.

Historie

Im 14. Jahrhundert entstand auf der kleinen, zum Teil künstlichen Insel im See eine Turmburg, die im 15. Jahrhundert aus einem Bergfried und einer umgebenen Wehrmauer bestand. 1472 kamen der noch heute vorhandene Turm, sowie erhöhte Wehrmauern hinzu. Im 16. Jahrhundert wurde die Burg großzügig ausgebaut und erhielt ein schlossähnliches Aussehen, wobei es an Wehrhaftigkeit nicht verlor. 1648 schwanden die meisten der Wehrmauern und wurden in Gebäuden integriert. 1863 brach man die Burg zum größten Teil ab.

Events in der Nähe

Zu dieser Burg und den Nachbarburgen liegen uns keine Veranstaltungen vor. Sie können hier gerne eine eintragen:

Veranstaltung eintragen

Anfahrt

Die Burg Middelstumerbos oder auch Ewsum genannt, liegt nahe des Ortes Middelstum. Der kleine Ort liegt nordöstlich von Groningen in der Nähe einer Parallelstraße zur N360. Innerorts sollte man der Ausschilderung nach Toornwerd folgen und kurz vor Ortsende nach rechts abbiegen. Die Burg ist unter dem Namen, aber nicht als Burg ausgeschildert.

Diese Burg auf dem Navi:
Diese Burg finden Sie in unserem Produkt "Burgenführer". Direkte Navigation zu über 1.000 Burgen und deren Parkplätze.
Pocketnavigation.de
Deutschlands-Burgen.de
Diese Burg auf dem Navi:
Diese Burg finden Sie in unserem Produkt "Burgenführer". Direkte Navigation zu über 1.000 Burgen und deren Parkplätze.
Pocketnavigation.de
Deutschlands-Burgen.de

Burgen in der Umgebung

Burg Middelstum

Schloss
9991 Middelstum
Entfernung: 0.57 km

Schloss Fraeylemaborg

Schloss
9621 Slochteren
Entfernung: 18.74 km

Burg Menkemaborg

Schloss
9981 Uithuizen
Entfernung: 6.3 km

Kommentar verfassen