Die schönsten Schlösser und Burgen um Rothenburg on der Tauber

Die Schlösser und Burgen um Rothenburg ob der Tauber

In und um Rothenburg ob der Tauber gibt es gleich mehrere Schlösser, Burgen oder Festungen. Jede dieser Sehenswürdigkeiten hat ihren ganz eigenen Charme und lädt zu einem schönen Ausflug in die Region ein. Laut Experten gab es einst über 25.000 Wehrbauten und Rittersitze in Deutschland. So finden sich auch diese 27 Schlösser, Burgen und Festungen in der Umgebung von Rothenburg ob der Tauber wieder, die sich hervorragend im Zusammenhang mit einer Wanderung, einer Radtour oder einer einfachen Burgentour besuchen lassen. Viel Spaß beim Durchforsten und Stöbern. Die Wehranlagen warten auf ihre Entdeckung!



Übersichtskarte

Südwesten: 1. Flyhöhe - 17.6 km [V] | 2. Bebenburg - 19.74 km [V] | 3. Amlishagen - 20.91 km [V] | 4. Werdeck - 23.59 km [V] | 5. Hornberg - 23.95 km [V] | 6. Sulz - 24.15 km [V] | 7. Kirchberg - 24.54 km [V] | 8. Leofels - 27.43 km [V] | 9. Morstein - 28.38 km [V] | 10. Langenburg - 28.59 km [V] | 11. Tierberg - 32.19 km [V] | 12. Stetten - 32.61 km [V] | 13. Altenberg - 34.19 km [V] | 14. Braunsbach - 34.88 km [V] | 15. Döttingen - 34.89 km [V] | 16. Stöckenburg - 39.36 km [V] | 17. Vellberg - 39.43 km [V] | 18. Untermünkheim - 41.47 km [V] | 19. Geyersburg - 43.05 km [V] | 20. Comburg - 44.49 km [V] | Westen: 21. Haltenbergstetten - 19.46 km [V] | 22. Bartenstein - 22.35 km [V] | 23. Herrentierbach - 22.39 km [V] | 24. Buchenbach - 28.88 km [V] | 25. Dörzbach - 34.42 km [V] | Nordwesten: 26. Weikersheim - 23.45 km [V] | 27. Mergentheim - 31.8 km [V] |

 

Im Südwesten von Rothenburg ob der Tauber

1. Burg Flyhöhe

Burg Flyhöhe in Baden-Württemberg

Burg Flyhöhe in Baden-Württemberg

Adresse: 74572 Blaufelden [zur Karte]

Die ehemals recht kleine Turmhügelburg bestand aus einem Wohnturm auf einer Motte (Hügel), umgeben von einem Wassergraben. Die Anlage existierte von vor 1100 bis 1449. Bis heute hat sich nur der Wassergraben und Teile des Hügels erhalten. Die Anlage liegt inmitten landwirtschaftlich genutzter Felder und kann frei besucht werden. Ein Besuch fällt recht kurz aus, da nichts mehr existent ist.


2. Burg Bebenburg, Bemberg

Burg Bebenburg, Bemberg in Baden-Württemberg

Burg Bebenburg, Bemberg in Baden-Württemberg

Adresse: 74585 Rot am See - Bemburg [zur Karte]

Auf einem kleinen Berg in einer Talenge liegt an einem Fluss die aus dem 12. Jahrhundert stammende Burg Bebenberg. Von der Anlage hat sich der Turmstumpf eines Bergfrieds erhalten, der sich auf einem steil abfallenden Hügel befindet. Zahlreiche Erdwälle deuten auf eine Ringmauer hin. Die Burg diente in der Talenge wahrscheinlich als Zollburg. Die Überreste sind relativ gering und schnell besichtigt.

weiterlesen


3. Burg Amlishagen

Burg Amlishagen in Baden-Württemberg

Burg Amlishagen in Baden-Württemberg

Adresse: 74582 Gerabronn - Amlishagen [zur Karte]

Burg Amlishagen stammt aus dem 13. Jahrhundert und liegt auf einem Sporn unweit des Ortes Amlishagen. Im 16. Jahrhundert errichtete man vor den Eingang der Burg ein kleines Schloss, zu dessen Privatgrundstück die Burg gehört. Die eckige, kompakte Anlage wurde im Laufe der Jahrhunderte ausgebaut. Bis heute haben sich die mächtige Schildmauer mit ihrem Fachwerkaufsatz und der Palas erhalten. Die Außenanlage, bestehend aus hohen Ringmauern und Rundtürmen, ist größtenteils noch existent. Die Burg wirkt eindrucksvoll, lässt sich aber nur bedingt besuchen.

weiterlesen


4. Burg Werdeck

Burg Werdeck in Baden-Württemberg

Burg Werdeck in Baden-Württemberg

Adresse: 74585 Rot am See - Heroldhausen [zur Karte]

Burg Werdeck liegt auf einem Sporn in einer Schleife des Flusses Brettach. Die Anlage aus dem 13. Jahrhundert ist nur noch sehr bruchstückhaft erhalten. Heute stehen nur noch Fragmente der Schildmauer und der tiefe Halsgraben. Auf dem Burggelände lassen sich noch zahlreiche Erdwälle erkennen, die ursprünglich zur Ringmauer und zu Gebäuden gehörten. Der Weg zur Burg ist stark verwuchert, festes Schuhwerk wird empfohlen.

weiterlesen


5. Burg Hornberg

Burg Hornberg in Baden-Württemberg

Burg Hornberg in Baden-Württemberg

Adresse: 74592 Kirchberg - Hornberg [zur Karte]

Oberhalb der Mündung des Steinbachs in die Jagst liegt die Burg Hornberg. Die Anlage aus dem 13. Jahrhundert ist heute privat und kann nicht besichtigt werden. Es haben sich zahlreiche Elemente, wie die Ringmauer, die Zwingeranlage, der tiefe Halsgraben und der Bergfried erhalten. Aus dem öffentlichen Raum eröffnen sich nur wenige Einblicke in das Grundstück.

weiterlesen



6. Burg Sulz

Burg Sulz in Baden-Württemberg

Burg Sulz in Baden-Württemberg

Adresse: 74592 Kirchberg - Sultz [zur Karte]

Auf einem Berg oberhalb der Jagst lag die Burg Sulz. Die Anlage aus dem 12. Jahrhundert war nicht sonderlich groß und bestand aus einer Ringmauer mit zwei Gebäuden und eventuell einem Turm. Von der Burg haben sich nur der Halsgraben und ein Fundament der Ringmauer erhalten. In der Neuzeit wurde Sulz in eine Parklandschaft integriert und kann frei besucht werden.

weiterlesen


7. Schloss Kirchberg

Schloss Kirchberg in Baden-Württemberg

Schloss Kirchberg in Baden-Württemberg

Adresse: Schlossstr., 74592 Kirchberg an der Jagst [zur Karte]

Auf einem steil abfallenden Felsgrat direkt oberhalb der Jagst thront das Schloss Kirchberg. Der ehemalige Fürstenbau entstand aus einer Burganlage aus dem 13. Jahrhundert. Heute beherbergt der sehr große Schlossbau ein Altenheim und Räume für Künstler. Es haben sich Teile der äußeren Festungsanlage erhalten, die um das Schloss angeordnet und mit der Stadtmauer verbunden war.


8. Burg Leofels

Burg Leofels in Baden-Württemberg

Burg Leofels in Baden-Württemberg

Adresse: 74532 Ilshofen-Leofels [zur Karte]

Leofels liegt auf einem Sporn oberhalb des Jagsttals. Die Burg wurde zwischen 1235 und 1245 errichtet und brannte durch einen Blitzeinschlag im 17. Jahrhundert ab. Im 19. Jahrhundert wurden Teile abgerissen. Bis heute sind zahlreiche Überreste existent, die seit 1969 restauriert und instand gehalten werden. Der Eingang der Anlage besteht aus einem festen Bollwerk, eine Seltenheit. Von der Kernburg sind mehrere Bauten erhalten. Versteckte Verzierungen und zahlreiche Details, sowie ein interessanter Aufbau laden heute zum Entdecken und Verweilen ein. Der weitläufige Graben lässt die Burg heute eindrucksvoll erscheinen.

weiterlesen


9. Burg Morstein

Burg Morstein in Baden-Württemberg

Burg Morstein in Baden-Württemberg

Adresse: 74582 Gerabronn - Morstein [zur Karte]

Burg Morstein stammt aus dem 12. Jahrhundert und ist seit 1337 im Besitz der Herren von Crailsheim. Die Burg ist somit privat und kann nicht besichtigt werden. Sie wurde im Laufe der Zeit immer wieder erweitert. Im 16. Jahrhundert kamen Festungselemente hinzu, wie z.B. der dicke Batterieturm von 1570, der sich von der Straße aus sehen lässt. Der Besucher kommt bis zum Torhaus. Die Burg liefert keine Möglichkeit auf das Grundstück zu schauen. Es haben sich die Ringmauer, der Batterieturm, der Torturm, der Palas, die Grabenanlage und einige Wirtschaftsgebäude erhalten.

weiterlesen


10. Schloss Langenburg

Schloss Langenburg in Baden-Württemberg

Schloss Langenburg in Baden-Württemberg

Adresse: 74595 Langenburg [zur Karte]

Am Ende des gleichnamigen, schönen Örtchens liegt die eindrucksvolle Schlossanlage Langenburg. Die Burg stammt ursprünglich aus dem 12. oder 13. Jahrhundert und wurde im 17. Jahrhundert zu einer imposanten Schlossanlage mit tiefen Gräben und Festungsring umgebaut. Heute beherbergt Langenburg ein Museum, das zahlreiche Exponate aus unterschiedlichen Jahrhunderten zeigt und nur mit einer Führung begehbar ist. Die Führung ist sehr interessant und sehenswert.

weiterlesen



11. Burg Tierberg

Burg Tierberg in Baden-Württemberg

Burg Tierberg in Baden-Württemberg

Adresse: 74542 Braunsbach - Tierberg [zur Karte]

Burg Tierberg liegt auf einem Sporn oberhalb des Tals des Weilersbachs. Die Burg ist heute privat und für die Öffentlichkeit nicht zugänglich. Es haben sich die Kernburg und die Zwingeranlage erhalten. Sehenswert sind der Bergfried und die Schildmauer mit davor liegendem Halsgraben. Die Burg aus der ersten Hälfte des 13. Jahrhundert kann nur vom Tor aus besichtigt werden.

weiterlesen


12. Schloss Stetten, Hohenlohe

Schloss Stetten, Hohenlohe in Baden-Württemberg

Schloss Stetten, Hohenlohe in Baden-Württemberg

Adresse: 74653 Künzelsau - Stetten [zur Karte]

Schloss Stetten thront auf einem abgesonderten Bergsporn, der zwischen den Mündungen des Erlesbachs und des Heiligenbachs in den Kocher liegt. Die Anlage stammt aus der Zeit um 1235 und wurde in der ersten Hälfte des 15. Jahrhundert zu einer Festung umgebaut. Heute beherbergt sie einen Altersruhesitz, kann aber besichtigt werden. Um die kleine Kernburg bildete sich eine ausgeprägte Außenanlage, die mit zahlreichen Türmen, Wehrmauern, tiefen Gräben und Zwingeranlagen einen bleibenden Eindruck hinterlässt. Von der Kernburg sind vor allem die imposante Schildmauer und der Bergfried erhalten, die unter anderem noch Buckelquader aufweisen. Stetten wird von seinen Besitzern ausgiebig gepflegt und instand gehalten und sollte einmal besucht werden.

weiterlesen


13. Burg Altenberg

Burg Altenberg in Baden-Württemberg

Burg Altenberg in Baden-Württemberg

Adresse: 74549 Wolpertshausen-Haßfelden [zur Karte]

Burg Altenberg liegt auf einem Sporn, unweit von Haßfelden. Die Burg aus dem 12. Jahrhundert ist heute nicht mehr existent. Ein Bergfriedfundament wurde archäologisch untersucht, ist aber kaum noch erkennbar. Die steile Grabenanlage, die die Burg zu drei Seiten hin schützte, hat sich hingegen erhalten und ist deutlich zu sehen. Die spärlichen Überreste sind eher weniger sehenswert. Der umliegende Wald lädt eher zum Wandern ein.

weiterlesen


14. Burg Braunsbach

Burg Braunsbach in Baden-Württemberg

Burg Braunsbach in Baden-Württemberg

Adresse: 74542 Braunsbach [zur Karte]

Burg Braunsbach liegt an einem Hang über der gleichnamigen Stadt. Die Anlage aus dem 13. Jahrhundert wurde nach den Bauernkriegen ausgiebig umgebaut. Heute beherbergt die Anlage Wohnungen, lässt sich aber außerhalb der Gebäude besichtigen. Ein Rundweg gibt die Möglichkeit die Burg zu umrunden. Eine Seite der Burg wird durch einen Bach, der als Graben dient, natürlich gesichert. In der ehemaligen, vermuteten Vorburg liegt heute eine Gastronomie. In der Kernburg haben sich der umgebaute Palas mit Kapelle, ein Treppenturm und Teile der Ringmauer mit runden Eckwehrtürmen erhalten.

weiterlesen


15. Schloss Döttingen

Schloss Döttingen in Baden-Württemberg

Schloss Döttingen in Baden-Württemberg

Adresse: Buchsteige, 74542 Döttingen [zur Karte]

Im 13. Jahrhundert entstand in einem Seitental des Kochers am Eschentaler Bach die Burg Döttingen. Anfangs handelte es sich um eine Wasserburg, die zu Gunsten des heutigen Schlosses 1488 durch den Grafen von Hohenlohe abgerissen und umgebaut wurde.

Das heutige Schloss aus der Zeit nach 1488 dient heute als Hotel. Der dreiflügelige Schlossbau steht noch direkt neben dem Flussbett und der Kapelle, weist aber keinen Wassergraben mehr auf.



16. Burg Stöckenburg

Burg Stöckenburg in Baden-Württemberg

Burg Stöckenburg in Baden-Württemberg

Adresse: 74541 Vellberg - Stöckenburg [zur Karte]

Burg Stöckenburg liegt auf einem Berg, der fast vollständig von dem Bühlertal umgeben ist. Der Ursprung liegt in einer Burganlage aus dem 8. Jahrhundert, die eine Kirche schützte. Die Kirche des heiligen Martins und ein Friedhof sind heute noch existent, von der Burg fehlt jede Spur. Von dem Berg eröffnet sich eine schöne Sicht auf die gegenüberliegende Burg und Stadt Vellberg.

weiterlesen


17. Burg Vellberg

Burg Vellberg in Baden-Württemberg

Burg Vellberg in Baden-Württemberg

Adresse: 74541 Vellberg [zur Karte]

Burg Vellberg liegt auf einem steilen Sporn am nordöstlichen Ende der gleichnamigen Stadt. Stadt und Burg sind heute noch von einer eindrucksvollen Stadtmauer umgeben und geschützt. Die Burg stammt ursprünglich aus dem 12. Jahrhundert. Heute laden die nur sehr partiell existente Burg und die schöne Altstadt mit ihrer eindrucksvollen Verteidigungsanlage zum Besuchen und Entdecken ein.

weiterlesen


18. Burg Untermünkheim

Burg Untermünkheim in Baden-Württemberg

Burg Untermünkheim in Baden-Württemberg

Adresse: 74547 Untermünkheim [zur Karte]

Die kleine Wasserburg Untermünkheim lag ursprünglich auf einem künstlichen Hügel (Motte) an einer wichtigen Furt direkt am Kocher. Von der Anlage aus dem 12. Jahrhundert hat sich nur noch ein Hügel auf einer Wiese erhalten. Vertiefungen deuten auf den ehemaligen Wassergraben hin. Noch vor dem 15. Jahrhundert war sie verschwunden. Der Hügel ist noch deutlich erkennbar.

weiterlesen


19. Burg Geyersburg

Burg Geyersburg in Baden-Württemberg

Burg Geyersburg in Baden-Württemberg

Adresse: Lindenhof, 74547 Untermünkheim [zur Karte]

Auf einer Erhöhung über dem Kocher ruhen in einer Flusskurve die Reste der Burg Geyersburg. Die Anlage stammt ursprünglich aus dem 14. Jahrhundert. Bis heute haben sich der eindrucksvolle polygonale Bergfried und Fundamente eines Gebäudes und der Schildmauer erhalten. Die Anlage ist recht schnell besichtigt, lädt aber mit Sitzbänken und Rastmöglichkeit zu einem kurzen Besuch ein.


20. Burg Comburg, Großcomburg

Burg Comburg, Großcomburg in Baden-Württemberg

Burg Comburg, Großcomburg in Baden-Württemberg

Adresse: Großcomburger Weg, 74523 Schwäbisch Hall-Comburg [zur Karte]

Auf einem Berg bei Schwäbisch-Hall steht oberhalb einer ehemaligen Handelsstraße für Wein und Salz die Burg Comburg. Die Anlage mit unbekanntem Ursprung wurde im 12. Jahrhundert in ein Kloster umfunktioniert und gehört heute zu den eher seltenen Klosterburgen. Es haben sich die meisten Gebäude, Gräben, das romanische Tor und die Ringmauer erhalten, die in der Neuzeit mit einem neuen Wehrgang ausgestattet wurde. Die Burg lässt sich heute frei erkunden, die Gebäude sind nicht besuchbar.

weiterlesen



Im Westen von Rothenburg ob der Tauber

21. Schloss Haltenbergstetten

Schloss Haltenbergstetten in Baden-Württemberg

Schloss Haltenbergstetten in Baden-Württemberg

Adresse: Schlossberg, 97996 Niederstetten [zur Karte]

Das recht schöne Schloss hat ihren Ursprung in einer Spornburg aus dem 12. Jh., die an der selben Stelle stand. Der heutige Bau stammt aus dem Jahre 1572 und wurde durch derer von Rotenberg geschaffen. Heute ist die Anlage privat, duldet aber Besucher im Hof.


22. Schloss Bartenstein

Schloss Bartenstein in Baden-Württemberg

Schloss Bartenstein in Baden-Württemberg

Adresse: Schlossplatz, 74575 Schrozberg-Bartenstein [zur Karte]

Hoch über dem Ettetal ruht auf einem Sporn das Schloss Bartenstein. Die Anlage geht aus einem Herrschaftssitz aus dem 13. Jahrhundert hervor. Das heutige Schloss entstand um 1760. Man integrierte die meisten Reste der mittelalterlichen Burganlage in den Neubau.

Der barocke, symmetrische Schlossbau ist heute privat und kann nicht besucht werden. Zeitgleich mit der Errichtung des Schlosses wurde auch die Ortschaft angelegt, die einen sehr symmetrischen und geplanten Aufbau aufweist. Man vermutet, dass der mächtige Kirchturm ursprünglich der Bergfried der Burganlage war.


23. Burg Herrentierbach

Burg Herrentierbach in Baden-Württemberg

Burg Herrentierbach in Baden-Württemberg

Adresse: Landturm, 74572 Blaufelden [zur Karte]

Burg Herrentierbach bestand ursprünglich aus einem Turm auf einem Hügel (Motte), der von einem Ringgraben umgeben war. Die Anlage wurde nach 1100 errichtet und um 1400 wieder vollständig vernichtet. Bis heute hat sich nur der Hügel erhalten, der in einem schlecht einsehbaren Garten liegt. Das Grundstück ist privat und kann nicht besichtigt werden.


24. Burg Buchenbach, Steinhaus

Burg Buchenbach, Steinhaus in Baden-Württemberg

Burg Buchenbach, Steinhaus in Baden-Württemberg

Adresse: Schlossbergweg, 74673 Buchenbach [zur Karte]

Burg Buchenbach liegt auf einer Anhöhe oberhalb des gleichnamigen Ortes. Die Spornburg stammt aus dem 11. Jahrhundert und wurde im Laufe der Zeit ständig erweitert. Heute besteht der Schlossbau aus einem Bergfried mit angrenzendem wohnturmartigen Palas. Eine Ringmauer trennt die Anlage von der Umgebung.

Die schöne Burg ist heute privat und kann nur aus dem öffentlichen Raum partiell eingesehen werden. Aus dem Tal ergeben sich zahlreiche Blickwinkel auf Buchenbach.


25. Burg Dörzbach, Eyb

Burg Dörzbach, Eyb in Baden-Württemberg

Burg Dörzbach, Eyb in Baden-Württemberg

Adresse: 74677 Dörzbach [zur Karte]

Im 14. Jahrhundert entstand die Wasserburg Dörzbach. Nach der Zerstörung in den Bauernkriegen 1525 wurde sie als Schloss wieder aufgebaut. Die alten Wehrelemente, wie Ringmauer wurden dabei in den Bau integriert, so dass sich noch deutlich die ehemalige Wasserburg erkennen lässt. Heute ist das Schloss privat, kann aber von dem Hof aus besehen werden. Neben den Schlossbau sind Graben, Außenmauer und einige Gebäudeteile in dem Schloss erhalten.

weiterlesen



Im Nordwesten von Rothenburg ob der Tauber

26. Schloss Weikersheim

Schloss Weikersheim in Baden-Württemberg

Schloss Weikersheim in Baden-Württemberg

Adresse: Marktplatz 11, 97990 Weikersheim [zur Karte]

Schloss Weikersheim gehört zu den schönsten Residenzen Baden-Württembergs. Es stammt ursprünglich aus dem 12. Jahrhundert und ruht auf den Resten einer Wasserburg. Heute beherbergt die Anlage ein Museum und kann im Zusammenhang mit einer Führung besucht werden. Sehenswert ist vor allem der Rittersaal, der mit 40 m Länge und einer freitragenden Decke ohne Stützen eine statische Meisterleistung für das 16. und 17. Jahrhundert darstellt. Der weitläufige und gepflegte Schlossgarten lädt zusammen mit der teilweise schönen Altstadt zum Flanieren und Spaziergehen ein. Ein Besuch lohnt sich.

weiterlesen


27. Schloss Mergentheim, Deutschordenschloss

Schloss Mergentheim, Deutschordenschloss in Baden-Württemberg

Schloss Mergentheim, Deutschordenschloss in Baden-Württemberg

Adresse: 97980 Bad Mergentheim [zur Karte]

Inmitten des Ortes Bad Mergentheim liegt die gleichnamige Schlossanlage. Im 11. Jahrhundert errichtete man hier eine Wasserburg, die im 14. Jahrhundert dem Deutschen Orden übergeben wurde. Dieser baute die Anlage zu einem barocken, weitläufigen Schloss um. Bei dem Umbau integrierte man die mittelalterliche Burg wodurch ein einzigartiges Gebilde aus Wehranlage und repräsentativem Schloss entstand. Heute erstrahlt die Anlage als großes Barockschloss mit anliegender Burg und lädt mit dem schönen Park und den gut erhaltenen Gebäuden zu einem längeren Aufenthalt ein. Ein Besuch lohnt sich.

weiterlesen


Kommentar verfassen