Burg Pfalzgrafenweiler

Burg Pfalzgrafenweiler

Deutschland / Baden-Württemberg

Inhaltsverzeichnis

Kurz & gut

Inmitten der Ortschaft Pfalzgrafenweiler steht heute eine Pferdekoppel, auf der die Überreste einer Burg zu finden sind. Erkennbar ist ein Ringwall mit Ringgraben und ein kleines Burgplateau, das leer ist. Durch die Nähe zur Stadt wurden im Laufe der Jahrhunderte alle Steine der Burg zum Bau von Häusern entwendet, sofern der Hügel überhaupt eine Steinburg trug. Das Grundstück ist privat und kann nicht betreten werden.

Hat Burg Pfalzgrafenweiler trotz Corona Lockdown offen?

Kategorie: offen
Die Burg oder das Schloss sollte zugänglich sein. Einrichtungen wie Museen, Hotels und Gastronomien sind geschlossen. Es sollte die Möglichkeit geben zumindest auf den Hof zu gelangen. Bergfriede und Türme sind vermutlich aufgrund der Enge geschlossen. Gebäude lassen sich nicht betreten.*

Best-of-Listen

Burg Pfalzgrafenweiler wird in folgenden Artikeln erwähnt:
Die Schlösser und Burgen um Baden-Baden

Bilder

Burg Pfalzgrafenweiler 1
Burg Pfalzgrafenweiler 2
mehr Bilder

Baubestand & Beschreibung

Von der Burg Pfalzgrafenweiler hat sich bis heute nur ein kleiner Hügel mit umliegendem Wallgraben erhalten. Die Burg besitzt den typischen Aufbau einer kleinen Turmburg. Auf einer Motte stand ein Turm, der durch einen Graben gesichert wurde. Er war wahrscheinlich größtenteils aus Holz, da man bis heute keine tiefreichenden Fundamente gefunden hat. Die Anlage liegt auf einer Pferdekoppel und ist Privatbesitz. Sie lässt sich nur von der Straße aus begutachten.

Historie

keine Daten

Anfahrt

Die Burg Pfalzgrafenweiler liegt in dem gleichnamigen Ort. Über Freudenstadt oder Nagold über die B28 nach Pfalzgrafenweiler. Von Westen her kommend, befindet sich die Anlage in der ersten Straße auf der rechten Seite. Die Straße heißt "Am Lehnle".

Diese Burg auf dem Navi:
Diese Burg finden Sie in unserem Produkt "Burgenführer". Direkte Navigation zu über 1.000 Burgen und deren Parkplätze.
Pocketnavigation.de
Deutschlands-Burgen.de
Diese Burg auf dem Navi:
Diese Burg finden Sie in unserem Produkt "Burgenführer". Direkte Navigation zu über 1.000 Burgen und deren Parkplätze.
Pocketnavigation.de
Deutschlands-Burgen.de

Querverweise

Bei folgenden Burgen wird Pfalzgrafenweiler erwähnt:

Burg Mandelberg, Burg Rüdenberg, Burg Vörbach

Aktualisierung

Letzte Aktualisierungen dieser Seite: 09.01.2014, 20.01.2005


Burgen in der Umgebung

Burg Vörbach

ehemalige Burg
72285 Pfalzgrafenweiler
Entfernung: 1.74 km

Burg Mandelberg

Ruine
72285 Pfalzgrafenweiler
Entfernung: 2.81 km

Burg Rüdenberg

ehemalige Burg
72285 Pfalzgrafenweiler - Cresbach
Entfernung: 2.22 km

Schloss Altensteig

Schloss
72213 Altensteig
Entfernung: 7.73 km

Burg Berneck

Halbruine
72213 Altensteig - Berneck
Entfernung: 9.88 km

Burg Hohennagold

Ruine
72202 Nagold
Entfernung: 11.91 km

Burg Glatt

Burg
72172 Sulz -Glatt
Entfernung: 15.83 km

Burg Fautsburg

Ruine
75323 Wildbad
Entfernung: 15.95 km

Burg Albeck

Ruine
72172 Sulz
Entfernung: 19.17 km

Burg Zavelstein

Ruine
75385 Zavelstein - Bad Teinach
Entfernung: 21.09 km

Burg Hornberg

Halbruine
72213 Altensteig - Hornberg
Entfernung: 10.56 km

Burg Alt-Lichtenfels

Ruine
72175 Dornhan-Bettenhausen
Entfernung: 15.71 km

Burg Sterneneck

Ruine
72290 Loßburg-Sterneck
Entfernung: 15.9 km

Burg Wehrstein

Ruine
72172 Sulz-Fischingen
Entfernung: 16.74 km

Burg Waldeck

Ruine
75365 Calw
Entfernung: 21.02 km
schließen

*Anmerkung
Die Angaben bzgl. Öffnungszeiten im Lockdown sind ohne Gewähr. Wir haben nach bestem Wissen und Gewissen alle Burgen versucht zu kontaktieren und zu kategorisiert. Burgenarchiv.de und der Autor übernehmen keine Haftung für Richtigkeit. Bitte beachten Sie zudem, dass Privatgrundstücke weiterhin nicht betreten werden dürfen. Diese Angaben sind nur als Empfehlungen zu sehen. Sie erhalten hiermit keine Rechte, die über die Gesetzeslage hinausgehen. Bitte halten Sie sich an die Vorschriften (auch mit UAVs) und wahren Sie bitte die Privatsphäre der Besitzer. Sollten Sie weitere Informationen haben oder mehr wissen, würden wir uns über eine Mail freuen: Hier klicken Danke!

Kommentar verfassen