Burg Hamsterborg, Piloersemaborg

Niederlande / Groningen

Inhaltsverzeichnis

Kurz & gut

Burg Hamsterborg ist seit 1997 privat und kann nicht besucht werden. Die abseits gelegene Wasserburg stammt von 1633 und steht auf den Fundamenten einer mittelalterlichen Anlage, genannt Piloersemaborg. Bis heute haben sich nur ein Wassergraben und ein Gebäude aus dem 17. Jahrhundert erhalten.

Bilder

Burg Hamsterborg, Piloersemaborg 1
Burg Hamsterborg, Piloersemaborg 2
mehr Bilder

Baubestand & Beschreibung

Vom Parkplatz, der am Ende der alleenartigen Einfahrt liegt, führt ein Weg an einer kleinen Informationstafel vorbei am Graben entlang. Der Graben ist heute noch fast vollständig erhalten und trennt das Privatgelände vom öffentlichem Raum ab. Der ehemalige Zugang ist nicht mehr existent, so dass eine sehr transparent gehaltene Brücke Burg und Land miteinander verbindet. Dem Besucher steht die Möglichkeit offen, das Gelände einmal zu umrunden.
Sowohl von der ehemaligen Anlage wie auch von der Bebauung von um 1700 ist so gut wie nichts mehr existent. Auf der kleinen Insel inmitten das Grabens existiert heute nur noch ein Gebäude aus dem 17. Jahrhundert, das sein Alter keineswegs verschweigt, auch wenn es großzügig restauriert wurde. Es sind weder Wehrmauern, noch andere Überreste existent.

Historie

Die heute noch zu erkennenden Teile einer Anlage stammen aus dem Jahre 1633 und wurden durch Johan de Mepsche erbaut. Die Burg Hamsterborg hat eine etwas kleinere Anlage namens Piloersemaborg mit einem ähnlich verlaufendem Graben als Vorgänger. Seit 1997 ist sie Teil eines Bauernhofes.

Events in der Nähe

Zu dieser Burg und den Nachbarburgen liegen uns keine Veranstaltungen vor. Sie können hier gerne eine eintragen:

Veranstaltung eintragen

Anfahrt

Die Burg Hamsterborg liegt nahe des Ortes Zuidhorn, unweit der N35. Die nächste Autobahn ist die A7 und verläuft im Süden der Burg. Von der N35 geht östlich von Zuidhorn eine Straße nach Aduard ab, führt weiter durch Den Ham und hinter Ortsende über eine Kreuzung hinweg, von der links die Einfahrt zur Burg abgeht.

Buchtipp: Burgen in Baden-Württemberg

Das heutige Baden-Württemberg weist eine der höchsten Burgendichten Europas auf. Wie haben sich die Burgen in Baden-Württemberg ausgebreitet? Mehr dazu in diesem Buch.

Burgenarchiv.de
VER Verlag
Buchtipp: Burgen in Baden-Württemberg

Das heutige Baden-Württemberg weist eine der höchsten Burgendichten Europas auf. Wie haben sich die Burgen in Baden-Württemberg ausgebreitet? Mehr dazu in diesem Buch.

Burgenarchiv.de
VER Verlag

Burgen in der Umgebung

Burg Verhildersum

Schloss
9965 Leens
Entfernung: 9.78 km

Kommentar verfassen