Venetien

Burgenarchiv-de / Italien / Venetien
Fläche:    18.378 km²    /    Burgen:  3

Venetien gehörte lange Zeit der Republik Venedig an. Heute besticht die weitreichende Region mit einem breiten Fächer an landschaftlicher Abwechslung. Im Süden erstreckt sich die Poebene zusammen mit der Adriaküste. Im Norden liegen die Alpen und Seen wie der Gardasee. Dazwischen stößt man immer wieder auf städtische Perlen wie Venedig und Verona.

Da die schon damalige Weltmetropole Venedig Interesse an einem abgesicherten Hinterland hatte, entstand in Venetien eine Reihe eindrucksvoller Burgen, die sich bis heute gut erhalten haben und zahlreiche Touristen anlocken.

Benaco


I 370 Torri del Benaco
Wasserburg, Niederburg
Halbruine
Museum

Dogenburg


I 301 Venedig
Wasserburg, Niederburg
ehemalige Burg
Museum

Malcesine


I 370 Malcesine
Gipfelburg, Schanzenburg
Halbruine
Museum
Bitte schalten Sie ihren AdBlocker ab oder fügen Sie uns zur "Ausnahmeregel" hinzu. Burgenarchiv.de lebt von Werbung.

Venetien

Autor: Darius Lesezeit: 2 min