Thaur

Burg Thaur

Österreich / Tirol

Burg Thaur liegt an der Nordseite des Inntals auf einem Sporn. Die Zugangssituation, bestehend aus Bollwerk und Toranlage, hat sich gut erhalten und weist kleine regional Seltenheiten, wie Schlüsselschießscharten, auf. Die recht kompakte Burganlage wurde in den letzten Jahren freigelegt und ausgiebig saniert. Ihre Überreste laden mit der Aussicht über das Inntal zum Verweilen ein.

Diese Burg teilen

Share on Facebook0Tweet about this on Twitter0Share on Google+0Pin on Pinterest0Email this to someone

Adresse

Burg Thaur
6065 Thaur
Parken: an Straße, kostenlos

Kurzinfo

Punkte:
Zustand: Ruine
Burgtyp: Spornburg
Nutzung: Theater
Lage: 806 m.ü.NN.
Sonnenlicht: 06:52-15:57 Uhr Info

Zugang

Öffnungszeiten: offen
Eintrittspreise: frei

Baubestand & Beschreibung

Burg Thaur ist gesperrt. Eine Besichtigung kann nur von einem Rundweg aus erfolgen, der weitreichende Einsichten in das Grundstück zulässt.
Burg Thaur ist zum Teil gut erhalten. Man stößt auf einen sehr tiefen Halsgraben, das noch erhaltenen Zugangstor und auf gut erhaltene, bzw. restaurierte Teile der Vorburg. Das Tor und die kleine Vorburg dienen heute zur Aufführung von Theaterstücken und wurde mit zahlreichen Bühnenelementen ausgestattet. In der Vorburg stößt man auf hohe Mauern, Bögen und auf den Stumpf eines runden Wehrturmes.
Die ehemalige Kernburg befindet sich auf einem kleinen, zu allen Seiten steil abfallenden Berg oberhalb der Vorburg. Sie ist wesentlich schlechter erhalten. Neben einer Informationstafel mit Geschichte und Rekonstruktionszeichnung, die an einem Mauerrest der wahrscheinlich einstigen Schildmauer zu finden ist, trifft man auf zahlreiche rekonstruierte, kleine Mauerfundamente, die sich auf dem Plateau der Kernburg verteilen. Sie lassen keinen Rückschluss auf einen Grundriss mehr zu. Durch die Größe der beiden Plateaus der Vor- und der Kernburg werden die Dimensionen der Anlage schnell klar.

Historie

Auf dem Burgplatz stand einst eine vormittelalterliche Siedlung. Die Burg wurde 1232 urkundlich das erste Mal erwähnt, wurde aber anscheinend früher von den Andechser Grafen erbaut. Um 1400 hat man Thaur im gotisch Stil neu errichtet. Die gut erhaltene Toranlage entstand 1500. Seit dem 17. Jahrhundert ist die Burg verfallen.

Events in der Nähe

Zu dieser Burg und den Nachbarburgen liegen uns keine Veranstaltungen vor. Sie können hier gerne eine eintragen:

Veranstaltung eintragen

Anfahrt

Die Burg Thaur befindet sich nahe dem gleichnamigen Ort. Über die B171 oder die A12 Ausfahrt "Hall in Tirol" Richtung Thaur. Innerorts hinter der Kirche im Ortskern immer bergauf halten, bis die Straße auf einem Waldparkplatz endet. Ein Fußweg führt links abgehend weiter zur Burg. Der Weg endet an einer weiteren Weggabelung an einer Kirche bei der man sich rechts halten muss.

Empfehlung: Deutschlands Burgen - Kalender

Unsere erfolgreiche Kalenderserie ist seit mehr als 3 Jahren heiß begehrt. Das perfekte Geschenk für alle Altersgruppen.

Burgenarchiv.de
VER Verlag
Empfehlung: Deutschlands Burgen - Kalender

Unsere erfolgreiche Kalenderserie ist seit mehr als 3 Jahren heiß begehrt. Das perfekte Geschenk für alle Altersgruppen.

Burgenarchiv.de
VER Verlag

Folgen Sie uns

Facebooktwittergoogle_pluspinterestyoutube

Burgen in der Umgebung

weitere Burgen im Umkreis laden

Kommentar verfassen