Daberburg

Burg Daberburg

Deutschland / Brandenburg

Die heutige Daberburg stammt aus dem 15. Jahrhundert. Sie wurde als Wachburg gebaut um einfallende Ritter aus dem Norden zurückgeschlagen. Heute sind von der kleinen Anlage nur noch der Bergfried und Teile einer Wehrmauer erhalten. Die Anlage beherbergt ein Museum und eine Försterei. Ein kurzer Besuch lohnt sich!

Adresse

Burg Daberburg
16909 Wittstock - Alt Daber
Parken: an Straße, kostenlos

Kurzinfo

Punkte:
Zustand: Burg
Burgtyp: Niederungsburg
Nutzung: Privat
Lage: 75 m.ü.NN.
Sonnenlicht: 03:09-19:23 Uhr Info

Zugang

Öffnungszeiten: saisonal
Apr-Okt:
mehr
Eintrittspreise: Außenanlage: frei
Museum: kostenpflichtig
Kontakt: Touristeninformation Wittstock / Dosse
Tel: 03394 / 433 442

Baubestand & Beschreibung

Burg Daberburg steht heute direkt an der Straße zwischen Wittstock und Röbel in der kleinen Ortschaft Alt Daber. Bei der Anlage handelt es sich wahrscheinlich um eine alte Wasserburg, die direkt am Daberbach lag. Von der Anlage sind der dicke Bergfried und eine Wehrmauer stehen geblieben. Die Wehrmauer ist Rückseite eines Gebäudes. Heute beherbergt die Burg das Stadtforst Wittstock/Dosse und ein Museum. Ursprünglich diente die Burg als Grenzburg und zur Kontrolle der viel umstrittenen Wittstocker Heide.
Bis heute hat sich der 18m hohe, runde Bergfried aus Backstein auf Feldsteinfundament erhalten. Der Turm steht zum Fluss und somit zur ehemaligen Grenze hin. Die anderen Bauten stammen aus nachmittelalterlicher Zeit, bzw. Neuzeit, sollen aber partiell auf alten Fundamenten liegen. In der Straßenfassade, bzw. Westseite des Gebäudes war vor der Sanierung noch der Rest eines Wehrgangs in Form von Balkenlöchern auszumachen. Die äußere Wehranlage, bestehend aus Ringmauer, Gräben und Wällen, ist vollständig verschwunden, sofern es eine gab. Im 16. Jahrhundert entstand abseits der Burg noch eine Zollstation, die heute nicht mehr existiert.
Seit einer ausgiebigen Sanierung nach 2003 erstrahlt Burg Daberburg in neuem Glanz. Die kleine Burganlage wurde wieder aufgebaut und vor dem Verfall gerettet. Heute lädt sie mit naher Lage zur Autobahn und dem Museum zu einem kurzen Besuch ein.

Historie

Die Burg diente an dieser Straße als Wachburg. Sie bestand einst aus einer Zwingeranlage und einem Wach- und Wohnturm. Der Zwinger wurde zu einem Anbau an den Turm umgebaut und beherbergt heute einen alten Pferdestall, der ein Museum beinhaltet. 1842 erhöhte man den Turm und verwendete andere Backsteine was zu dem unterschiedlichen Aussehen der Steine führt. Die Burg entstand zwischen 1438 und 1475 um einfallende Ritter aus dem mecklenburgischen Land zurückzuschlagen. 1284 wird eine Fürstenversammlung "up de Daber" genannt, was darauf hinweist, dass es eine bereits befestigte Anlage zu dieser Zeit gegeben haben könnte. Seit 1843 diente die Burg der Forstverwaltung als Ausguck und war Wohnsitz des jeweiligen Försters. Nach 2003 kam es zu einer ausgiebigen Restauration, die sich sehen lassen kann.

Events in der Nähe

Zu dieser Burg und den Nachbarburgen liegen uns keine Veranstaltungen vor. Sie können hier gerne eine eintragen:

Veranstaltung eintragen

Anfahrt

Burg Daberburg liegt nahe Wittstock an der Straße nach Röbel in dem kleinen Ort Alt Daber. Über die A19 Ausfahrt "Wittstock" der Hauptstraße durch den Ort folgen und am östlichen Ende der Stadt nach Röbel abbiegen. Die Burg liegt gleich an der Hauptstraße im nächsten Ort.

Diese Burg auf dem Navi:
Diese Burg finden Sie in unserem Produkt "Burgenführer". Direkte Navigation zu über 1.000 Burgen und deren Parkplätze.
Pocketnavigation.de
Deutschlands-Burgen.de
Diese Burg auf dem Navi:
Diese Burg finden Sie in unserem Produkt "Burgenführer". Direkte Navigation zu über 1.000 Burgen und deren Parkplätze.
Pocketnavigation.de
Deutschlands-Burgen.de

Sonstige Einrichtungen

Burg Daberburg beherbergt heute ein Geologie- und Heimatmuseum. Die Burg wurde vor dem Verfall gerettet und ist ein meisterhaftes Vorbild zur Rettung und Verwendung alter Burganlagen.

Folgen Sie uns

Facebooktwittergoogle_pluspinterestyoutube

Aktualisierung

Letzte Aktualisierungen dieser Seite: 09.09.2013, 25.03.2005


Burgen in der Umgebung

weitere Burgen im Umkreis laden

Kommentar verfassen