Altburg

Burg Altburg

Deutschland / Baden-Württemberg

Burg Altburg liegt auf einer Wiese zwischen mehreren Privatgrundstücken. Bei der Anlage handelt es sich um eine Niederungsburg, von der heute nur noch Fundamente erhalten sind. Ein verlandeter Graben umringt die Burg und erinnert an eine einstige Wasserburg im quadratischem Aufbau.

Diese Burg teilen

Adresse

Burg Altburg Burggraben
75365 Altburg Parken: Burg, kostenlos

Kurzinfo

Punkte:
Zustand: ehemalige Burg
Burgtyp: Wasserburg
Nutzung: -
Lage: 580 m.ü.NN.
Sonnenlicht: 03:44-19:18 Uhr Info

Zugang

Öffnungszeiten: offen
Eintrittspreise: frei

Baubestand & Beschreibung

Von Burg Altburg sind ein Hügel (eine Motte) mit Bäumen, ein umringender Graben und ein weiterer Wall erhalten. Die Burg soll einen viereckigen Grundriss eines Wasserschlosses aufgewiesen haben, der aber nur an zwei Fundamentresten nachgewiesen werden konnte.
Die Burganlage dient heute zur Lagerung von Mist und Landwirtschaftsnaturalien und geht im umliegenden Stadtbild vollkommen unter.

Historie

Der Adel Altburg wird im 12. Jahrhundert genannt. Die Burg stammt wahrscheinlich aus dieser Zeit. 1352 wurde sie zerstört, 1522 als Ruine genannt.

Events in der Nähe

Zu dieser Burg und den Nachbarburgen liegen uns keine Veranstaltungen vor. Sie können hier gerne eine eintragen:

Veranstaltung eintragen

Anfahrt

Burg und Ort Altburg befinden sich westlich von Calw. Die Burg ist über die A8 Ausfahrt "Pforzheim Mitte" zu erreichen. Von hier Richtung Calw fahren. In Calw folge man der Ausweisung nach Altburg. Innerorts befindet sich an der Hauptstraße die Apotheke Altburg. Gegenüber stößt man auf eine Straße, in die man abbiegt und gleich die erste rechts fährt (Schlosswiesenweg). Anschließend muss man die erste gleich wieder rechts (Am Burggraben) und dort parken. Die Reste befinden sich auf der rechten Seite hinter den Gebäuden. Zwischen zwei Gebäuden hat man die Möglichkeit über die Einfahrt einer Garage auf die Burganlage zu gelangen.

Diese Burg auf dem Navi:
Diese Burg finden Sie in unserem Produkt "Burgenführer". Direkte Navigation zu über 1.000 Burgen und deren Parkplätze.
Pocketnavigation.de
Deutschlands-Burgen.de
Diese Burg auf dem Navi:
Diese Burg finden Sie in unserem Produkt "Burgenführer". Direkte Navigation zu über 1.000 Burgen und deren Parkplätze.
Pocketnavigation.de
Deutschlands-Burgen.de

Legenden

Einer Sage nach waren die Burg und das Kloster über einen Geheimgang miteinander verbunden.

Folgen Sie uns

Facebooktwittergoogle_pluspinterestyoutube

Literatur

Hinweis: Falls Sie einen Werbeblocker benutzen, sehen Sie u.U. nicht die vollständige Literaturliste.


- Diverse, Herausgeber: Karl Seith, Max Miller, "Historische Stätten VI- Baden-Württemberg- 6. Band", Alfred Kröner Verlag, 1965, Stuttgart S.12

Aktualisierung

Letzte Aktualisierungen dieser Seite: 01.01.2012


Burgen in der Umgebung

weitere Burgen im Umkreis laden

Kommentar verfassen